Cover Pressemitteilung Dr. Christoph Hoffmann MdB

Dr. Hoffmann MdB Entwicklungspolitischer Sprecher

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Hoffmann ist zum Entwicklungspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion bestimmt worden.

Im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist Hoffmann speziell für die Themen Armutsbekämpfung, Klima, Umwelt, Good Governance, Ernährung sowie West- und Zentralafrika zuständig.

Hoffmann bringt reichlich Erfahrung im Bereich Entwicklungshilfe mit. Bereits in den Neunzigerjahren hatte er für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ, heute GIZ) in der Elfenbeinküste gearbeitet. Er setzte sich dort für Waldbewirtschaftung und Naturschutz ein und war Berater einer Regionalabteilung der ivorischen Forstentwicklungsgesellschaft, die er beim Tropenwaldschutz unterstützte.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe“, so Hoffmann. Er kündigt an: „Bei der Armutsbekämpfung werde ich mich vor allem im Grundbildungsbereich für eine deutliche Stärkung unilateraler Programme, beispielsweise Europas oder der Vereinten Nationen, einsetzen. Die weltweit fortschreitende Waldvernichtung müssen wir stoppen. Auch die Bindung von bereits in der Atmosphäre befindlichen Treibhausgasen mittels Aufforstung müssen wir vorantreiben.“

Hoffmann ist im Bundestag auch Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Dort wird der gelernte Forstwissenschaftler das Thema Wald- und Forstwirtschaft mitbetreuen.

Pressemitteilung als PDF-Datei