Dreispitz in Binzen eine Gefahr?

Die Menschen wollen eine Trendwende, weg von überbordender Bürokratie. Volles Haus in Binzen, der Petitionsausschuss des LAndtags tagt zum Thema Dreispitzkreisel. Das Kunstwerk auf dem Kreisel soll entfernt werden, weil “lebensgefährlich” obwohl es in 16 Jahren 90 Mio. Fahrzeuge ohne nennenswerte Schäden passiert haben. Das Regierungspräsidium hat sofortigen Vollzug angeordnet…

5000 haben die Petition von Alt- und amtierendem Bürgermeister gegen den Abriss des Kunstwerkes unterschrieben.

Kontakt

Dr. Christoph Hoffmann MdB
Bürgermeister a.D.

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin